Geiles Luder darf Sperma schlucken

Sperma schlucken oder spucken?

Für mich gabs bisher keine Frage: es ist extrem geil, wenn ich nach einem Blowjob der Bläserin mein Sperma in den Mund spitzen darf. Das kann nur getoppt werden, wenn sie dann das Sperma noch schluckt.

Und bisher ging ich davon aus, dass alle Männer so denken. Jedenfalls bis gestern. Denn da lernte ich eine geile Maus kennen, mit der ich letztendlich im Bett landete.

Es wurde richtig geil bis sie mich auf einmal fragte:

Soll ich Dein Sperma schlucken oder spucken?

Ich war baff. Zum einen konnte ich mein Glück nicht fassen, dass ich offensichtlich mal an ein Luder gekommen bin, die mein Sperma schlucken will. Auf der anderen Seite überraschte mich der Inhalt der Frage. Denn erlässt die Vermutung aufkommen, dass es tatsächlich Männer gibt, die es nicht mögen, wenn die Frau ihr Sperma schluckt.

Und tatsächlich: mein Betthase bestätigte mir späte, dass mich das nur gefragt hat, da sie schon mehrere Männer getroffen hat, die es nicht mochten, wenn sie ihr Sperma geschluckt hat. Angeblich fanden die es eklig.

Natürlich sollte sie mein Sperma schlucken – und das tat sie. Denn nur wenige Sekunden nachdem das Mädel gefragt hatte, bekam sie das, was sie so dringend wollte: sie durfte mein Sperma schlucken.

Wie ist es bei Euch? Soll Eure Freundin Sperma schlucken oder spucken?

Milf bekommt Sperma in den Mund gespritzt
Milf bekommt Sperma in den Mund gespritzt

2 Gedanken zu „Sperma schlucken oder spucken?“

  1. Also ich schlucke immer das Sperma. Es würde ja auch total die Stimmung zerstören, wenn ich auf einmal ein Taschentuch raussuchen würde.

    Ach ja – es hat sich bei mir auch noch niemand darüber beschwert, dass ich schlucke und nicht spucke ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.